Quick Links
 Levebase Gallery
 Levelbase Forum
 Levelbase Stuff
 LE Knowledge Base
 Walkthroughs
 TR Original

Last Reviews
04.09.2017
Lost in the Caves
perry48
7/8/7/7/8

Ø 7,40

04.09.2017
Templars Secret (Beta)
perry48
9/8/8/9/10

Ø 8,80

05.08.2017
The Halls of Records
Wulfhardt
6/9/8/5/8

Ø 7,20

04.08.2017
Tomb Raider Re-Imagined - Peru
perry48
8/9/8/8/10

Ø 8,60

29.07.2017
Karels Manor
perry48
7/7/7/7/8

Ø 7,20

27.07.2017
The Halls of Records
BrischniakNowotschki
7/10/9/8/7

Ø 8,20

21.07.2017
BtB 2016 - Sandstorm over Daraya
JoeyJordison
8/8/9/8/9

Ø 8,40

20.07.2017
The Halls of Records
perry48
8/9/8/0/9

Ø 8,50

20.07.2017
Lost Temple of the Pyrenees
Lillunija
8/10/5/7/6

Ø 7,20

19.07.2017
By Compassion
BrischniakNowotschki
9/8/9/0/8

Ø 8,50

18.07.2017
Lost Temple of the Pyrenees
perry48
8/9/8/9/9

Ø 8,60

17.07.2017
Auf Dem Verschenkten Berg
BrischniakNowotschki
9/10/9/0/8

Ø 9,00

11.07.2017
Tomb Raider - The Citadel
perry48
8/9/8/9/10

Ø 8,80

09.07.2017
Aspidetr Easter 2017 - Runes of Dawn
BrischniakNowotschki
8/8/6/0/9

Ø 7,75

05.07.2017
Ancient Artifact II
BrischniakNowotschki
9/10/10/10/10

Ø 9,80

28.06.2017
Tomb of the Ancient Warriors
Burner
6/8/8/7/8

Ø 7,40

28.06.2017
Temple of Danger
perry48
7/7/7/7/8

Ø 7,20

26.06.2017
The Hidden Dagger
Burner
7/7/7/6/6

Ø 6,60

26.06.2017
Tomb of the Ancient Warriors
perry48
7/8/7/8/9

Ø 7,80

25.06.2017
Stow Away (Demo)
Sponge
7/8/9/8/9

Ø 8,20


search review

Active Reviewers in the last 30 days...

perry48(2)

reviews @ Lara`s Levelbase   

1 . Review
Review # 15749
BtB 2013 - Save the Dwarves
karlo002  / 07.04.2013 (85 Reviews)
karlo002@gmx.de
BTB 2013 - Save the Dwarves kommt über weite Strecken als leichter bis mittelschwerer Level daher. Die Story hat mir sehr gefallen: Lara muss die armen, eingesperrten Zwerge retten. Total süß!
Das Gameplay ist abwechslungsreich und alles geht meist „flüssig von der Hand“, da der Schwierigkeitsgrad sehr moderat gehalten wurde.
Die Aufwendigkeit der Architektur hält sich dabei zwar in Grenzen, es gibt allerdings durchaus auch sehr schöne Schauplätze, wie z.B. das verlassene Zwergendorf. Das hat mir wirklich sehr gut gefallen. Andere Räume wirkten allerdings etwas beliebig und leer. Ein paar mehr Objekte wären hier schön gewesen. Am Licht und der Atmosphäre hätte der Levelbauer noch etwas feilen können. Es ist – und das ist löblich – nie zu dunkel, allerdings fehlt dem Lichtkonzept auch ein wenig Pepp und Dynamik. Das merkt man schon in der ersten Höhle, die durchweg gleich hell (bzw. dunkel) beleuchtet ist.
Die Texturen sind hingegen ordentlich aufgetragen und ich konnte keine nennenswerten Verzerrungen feststellen.
Die Aufgaben und Rätsel sind liebevoll arrangiert und bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Herausforderungen für Lara. Sprungsequenzen über Bröselplatten, Seilschwingen und Puzzle-Kombinieren. Der Levelbauer hat an einigen Stellen die Einblendung des „Speichern!“-Symbols eingebaut, wenn eine brenzlige Situation bevorsteht. Das ist eine gute Idee! Auch ein Rätsel, bei welchem Lara den Wasserstand in einem Pool heraufsetzen muss, hat mir gut gefallen.
Es wurde die eine oder andere Kamerafahrt ins Spiel eingebaut, die aufzeigt, was der Spieler soeben ausgelöst hat. Oft ist der Weg durch den relativ einfach gehaltenen Levelaufbau aber auch ohne Kamerafahrt klar gewesen. Der Sound war gut, einzelne Jingles und Musikstücke wurden allerdings zusätzlich zum „allgemeinen Hintergrundsound“ selten eingesetzt.
Insgesamt ein in sich schöner Level, der allerdings durch die etwas schwache Beleuchtung ein paar Pünktchen verliert. Leicht bis mittelschwer.


plus sehr süßes Zwergendorf, abwechslungsreiche Aufgaben, recht flüssiges Gameplay


minus manche Räume etwas leer, Licht und Schatten verbesserungswürdig



Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 8
  Atmosphere 7
  Sound 7
  Enemies (Zero are not rated !) 7

 

Gameplay
  Ø 7,40
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
1 - 2 Hours
show karlo002´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


2 . Review
Review # 15755
BtB 2013 - Save the Dwarves
Sponge  / 11.04.2013 (387 Reviews)
In diesem Levelbeitrag zum BtB 2013 ist Lara als Zwergenretterin unterwegs. Die armen Männlein wurden eingesperrt und nur Lady Croft wagt es sich den kniffeligen Aufgaben zu deren Befreiung zu stellen...

Der Level ist sehr schön mit allerlei Rätseln gefüllt. An einigen Türen muss man gleich mehrere Gegenstände einsetzen, die erstmal gefunden werden wollen. Lara sucht also diverse Schlüssel, Hebel, Gegenstände wie ein Monsterherz oder Runensteine für Altarschalen, und braucht auch die Fackel und den Wassersack. Ein Wechselplattenrätsel, sowie Schieberätsel gibt es hier noch und auch zwei Hebelrätsel sind präsent. An einigen Stellen wollen auch Timeruns geschafft sein, die nach wenigen Versuchen doch ganz gut machbar sind. Die eigentliche Schwierigkeit des Levels kommt daher, dass einige Objekte/ Hebel wirklich schwer zu finden sind, wenn man nicht sehr genau hinsieht und gelegentlich auch eine Fackel zur Hand nimmt.

Auf der Suche nach den Zwergen stolpert Lara erstmal in eine dustre Höhle, gelangt dann aber schnell in eine kleine Siedlung, welche an einen großen Rätselkomplex grenzt. Texturierung und Architektur sind gut, die Beleuchtung eher schlicht, aber angemessen.

Für den Sound wurde auch hier eine gute Mischung aus diversen bekannten TR-Stücken und neuer Musik aus dem BtB-Audiopaket gewählt.

Gegner gibt es eher wenige, was auch mal ganz angenehm ist. Lara trifft hier und da auf agressive Vögelchen und bekommt auch Probleme, wenn sie einen schlafenden Hund weckt. Ansonsten tritt sie noch gegen mystische Wesen im Untergrund an. Die Zwerge bedanken sich zwar nicht für ihre Freilassung, tun Lara aber auch nichts Böses.

Neben den schwierigen Suchaufgaben gibt es hier auch einige Spielerleichterungen durch Hilfskameras, die zum Speichern auffordern, was ich persönlich immer gut finde. Spezialeffekte in Form von Flipräumen gibt es auch. Die Timeruns sind wie gesagt ganz gut machbar. Nach knapp anderthalb Stunden sind die undankbaren kleinen Männer im Wald verschwunden und Lara kann sich ins nächste Abenteuer begeben.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 10
  Atmosphere 8
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 8,80
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
1 - 2 Hours
show Sponge´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


3 . Review
Review # 15838
BtB 2013 - Save the Dwarves
Doro  / 30.06.2013 (311 Reviews)
Ein reichhaltiges Angebot an verschiedenen Schauplätzen ist in dieser freundlichen Lara-Mission zu erkunden. Der Level ist nach meiner Ansicht hervorragend gebaut, texturiert und, nachdem ich meinen Monitor heller eingestellt habe, auch recht gut beleuchtet.

Vielfältige Aufgaben sind zu bewältigen, von denen mir die meisten Spaß gemacht haben, sogar der Run mit den zwei Hebeln, die zwei Hebeblöcke aktivieren. Vor so etwas ist mir sonst immer ziemlich bange. Den Spielablauf unnötig gestört hat für mich nur ein sehr schwieriger gebogener Sprung zu einem wichtigen Artefakt.

Es ist, mit genügend Kamerahinweisen, eigentlich alles gut zu finden. Für das Rätsel mit den drei Elementen hätte ich mir jedoch gewünscht, dass man die Puzzle-Schalen erst erreichen kann, wenn man alle Teile beisammen hat. Mir fehlte nämlich der Gegenstand für die erste Schale, den ich, wie ich im Forum erfuhr, weit vorne im Level übersehen hatte. Ich hatte dann große Mühe, an das fehlende Teil und dann zur Schale zurück zu kommen - das gelang mir nur mit einem hilfreichen Tipp aus dem Forum zu etwas sehr „gut“ Verstecktem.

In der Halle, in der man ein Seil braucht, um über eine weite tiefe Grube zu schwingen, bin ich ziemlich ärgerlich in eine Dead End-Falle getappt. Ich mag unsichtbar Verstecktes überhaupt nicht. Hier war es eine unmarkierte Auslöserplatte, die das Seil erscheinen ließ, aber auch einen zweiten sehr wichtigen Gegenstand, den ich übersah und zu dem ich von der anderen Seite der Grube her nicht zurück kommen konnte.
Später im Level fand ich einen Bodenhebel, der sich durch einen Shatter-Auslöser aus dem Nichts materialisiert, auch nicht witzig.

Der Atmosphäre-Wirkung gar nicht förderlich fand ich den Dauer-Einsatz von Musik anstelle eines der hervorragenden Umgebungs-Sounds des BtB-Audioangebots. Wie soll ich da ein Gefühl für die raue nordische Natur und die drohenden Gefahren in frostig durchwehten unheimlichen Hallen und Höhlen bekommen? Ausgerechnet die an sich erlesene Musik des Ladebildschirms, die man sowieso bei jeder Pause und jedem Todesfall Laras hört, wird hier in Endlosschleife, nur ab und zu durch kurze Signal-Klänge und Melodien unterbrochen, durch fast alle Räume und Außenanlagen gedudelt.
(Oben Gesagtes kann ich noch in die Reviews zu drei weiteren Leveln, die ich bislang in dieser BtB-Serie gespielt habe, kopieren.)

Die Lara bedrängenden Gegner fand ich bestmöglich ausgewählt und eingesetzt.

Ein schöner und im Großen und Ganzen gut spielbarer Level, der sich auf jeden Fall anzusehen lohnt.






Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 10
  Sound 6
  Enemies (Zero are not rated !) 10

 

Gameplay
  Ø 8,60
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
1 - 2 Hours
show Doro´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


4 . Review
Review # 16111
BtB 2013 - Save the Dwarves
JoeyJordison  / 11.02.2014 (433 Reviews)
Wie der Titel schon sagt, muss Lara hier die Zwerge befreien, welche entführt wurden.
Dies ist aber mit allerhand Aufgaben gespickt. Man muss einen Schlangen- und Löwenkopf, eine Eisflamme, einen Kelch, einen Wassersack, trockenes Laub und einen Sack mit Münzen und noch vieles mehr suchen und an den richtigen Stellen einsetzen.
An Gegnern gibt es hier eine Menge Krähen, Ahmets, Baummonster (welche aber nicht stören, man kann gut um sie herum rennen) und einen Endgegner getarnt als Hexe.
Was ich besonders einfallsreich fand, war das Einblenden des Speichersymbols, wenn man vor einer kniffligen/schwierigen Aufgabe steht.
Alles in allem ein sehr schöner rätsellastiger Level.


plus Rätsel, Umgebung


minus ...



Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 9
  Sound 8
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 8,60
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
1 - 2 Hours
show JoeyJordison´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


 



Loading Time in Seconds: 1,82812

©  2003 Laras Levelbase Community / Code & Design: Seemeister
Online: 937 Visitors