Quick Links
 Levebase Gallery
 Levelbase Forum
 Levelbase Stuff
 LE Knowledge Base
 Walkthroughs
 TR Original

Last Reviews
20.07.2019
Mystery of the Lost Pyramid
Burner
10/10/10/10/10

Ø 10,00

19.07.2019
Do not Kill The Monkeys
Markus
10/10/10/10/9

Ø 9,80

19.07.2019
Tears of a Ptolemaic Dynasty - Chapter I
Burner
10/10/10/9/9

Ø 9,60

11.07.2019
Do not Kill The Monkeys
perry48
9/10/9/9/10

Ø 9,40

03.07.2019
TR 2 - Legend Of Xian (Demo)
perry48
8/8/8/8/9

Ø 8,20

23.06.2019
Mystery of the Lost Pyramid
Markus
10/10/10/10/10

Ø 10,00

23.06.2019
20x20x20 Challenge - Laras Mansion
JoeyJordison
8/7/8/8/8

Ø 7,80

18.06.2019
Eiszeit 2 - The Sequel of Ice Age
JoeyJordison
9/10/10/9/10

Ø 9,60

16.06.2019
ORC - Oriental Mystery
JoeyJordison
8/7/7/7/8

Ø 7,40

16.06.2019
BtB 2015 - Dionysian Rite
JoeyJordison
8/9/9/9/9

Ø 8,80

12.06.2019
The Coast of France
perry48
10/10/9/0/10

Ø 9,75

06.06.2019
Escape from the Dragons Lair
Wulfhardt
9/8/8/9/10

Ø 8,80

04.06.2019
Castle Kriegler - Part 1
perry48
8/9/8/8/8

Ø 8,20

02.06.2019
Mystery of the Lost Pyramid
perry48
10/10/9/0/10

Ø 9,75

28.05.2019
Quest of the Graal
Burner
4/5/2/5/4

Ø 4,00

21.05.2019
Escape from the Dragons Lair
der_Aal
6/5/9/6/6

Ø 6,40

16.05.2019
Day on the Train
lilutong
7/7/7/7/8

Ø 7,20

14.05.2019
Tombs of London
perry48
8/8/8/8/8

Ø 8,00

07.05.2019
TR - The Discovery
georgetr
9/10/9/0/9

Ø 9,25

07.05.2019
Imprisoned Spirits Forever
Wulfhardt


search review

Active Reviewers in the last 30 days...

reviews @ Lara`s Levelbase   

1 . Review
Review # 15594
King Arthur Project
Michael_Mann  / 16.12.2012 (111 Reviews)
mimas101@yahoo.de
Dieses Spiel ist nur eines: Ein phantastisches Opus. Mehr kann man dazu nicht mehr sagen. Und das Spiel macht süchtig, jede Wette.
Außergewöhnliche Animationen, phantastische Szenerien, völlig neue Aufgabenstellungen gab es en masse. Feinde waren Nebensache, Rätsel und Akrobatik bestimmten das Spiel.

Etwa 7 Jahre haben die LB an diesem Projekt gearbeitet und dabei unendlich viele neue Objekte geschaffen, die zu einer tollen Story passen.
Deren Handlung: Lara sucht König Arthurs verschwundene Burg. Dabei trifft sie u. a. auf kämpferische Ritter, Merlin, Drachen & Co. Lara landet dabei in phantastischen Zauberwelten.

Toll auch, dass man nach dem regulären Spiel nochmals Zeit und Muse hat die fehlenden Secrets und Rüstungsteile aufzusammeln, um in den Geheimen Level zu kommen. Dieser ist eine derartige Märchenwelt, dass man diesen Bonus-Level ebenfalls unbedingt gespielt haben muss.
Hat man den Level ebenfalls gespielt, kann man immer wieder das Opus erneut herausholen und weiterspielen, diesmal mit erleichterten Aufgaben.

Man kann es gar nicht richtig beschreiben - man muss dieses Spiel einfach gespielt haben. Und dafür viel Zeit einplanen, unter 24 Stunden Netto-Spielzeit dürfte das nicht machbar sein.
Toll auch die reichlichen Hinweise, die den Spieler immer wieder mal in die richtigen Bahnen lenken.

Also unbedingt spielen, das Spiel stellt Eidos und CD einfach nur noch in den Schatten.
Das Spiel ist für alle geeignet.


Einen Nachteil gab es allerdings auch - Teilweise waren die Räume recht dunkel, dafür haben die LB allerdings auch reichlich Fackeln spendiert.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 10
  Atmosphere 10
  Sound 10
  Enemies (Zero are not rated !) 10

 

Gameplay 10 
  Ø 10,00
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
> 5 Hours
show Michael_Mann´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


2 . Review
Review # 15634
King Arthur Project
Schwarzmama  / 14.01.2013 (1104 Reviews)
elk.alf@web.de
Hier erwartet den Spieler ein Riesenprojekt.
Hier gibt es die verschiedensten Bereiche. Die sind alle sehr gut gestaltet.
Jede Menge an Aufgaben natürlich auch. Die Aufgaben haben mir meist sehr gut gefallen. Aber es gab auch einige grenzwertige Aufgaben, die mir, ohne das Savegame eines anderen Spielers, ein Ende des Spieles bereitet hätten.
Auch hätte ich mir manchmal einen Kamerahinweis mehr gewünscht.
Mit dem Sound wurde immer gut gearbeitet.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 10
  Sound 10
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay
  Ø 9,40
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
< 0.5 Hour
show Schwarzmama´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


3 . Review
Review # 15664
King Arthur Project
Yagami  / 16.02.2013 (102 Reviews)
Wow, war das ein riesen Abenteuer!
Einfach nur gigantisch, was die Levelbauer da geschaffen haben! Hier erwartet den Spieler eine ganz besondere Levelserie mit sehr vielen neuen und coolen Features - vielen Dank an die Autoren und meinen Respekt an diese Meisterleistung. Das Spiel beinhaltet 24 Level und mit einer Nettospielzeit von mehr als 20 Stunden ist es auch eine der längsten Serien bisher. Trotzdem kommt nie Langeweile auf, das Game ist packend bis zur letzten Sekunde, die tollen Cutszenen und Animationen runden das Ganze sehr schön ab.
Besonders erwähnen möchte ich an dieser Stelle die Bonusfeatures (ich will nicht zu viel verraten), es lohnt sich also alle versteckten Gegenstände und Secrets zu finden, man wird reichlich belohnt.

Puzzle:
Es ist unmöglich alle Aufgaben zu benennen, dafür gibt es einfach zu viele.
Neben klassischen TR-Rätseln (Messer-, Feuer- und Kugel-Fallen) gibt es auch bröselnde Bodenplatten, zuschnappende Wände und vieles mehr. Einige Gegenstände und Hebel sind sehr gut versteckt, deshalb sollte man immer die Augen offen halten. Einige schöne Schiebe- und Fackel-Rätsel gibt es auch. Bei einigen Rätseln bekommt Lara Hilfe von Merlin, dieser gibt dezente Hinweise, was der Spieler machen soll.
Einige Aufgaben wie knifflige Sprünge, Timeruns und Labyrinthe (besonders im Level "Die Brücke") sind wirklich sehr schwer, Neulinge werden manchmal echt in Bedrängnis geraten, aber auf keinen Fall aufgeben und weiterspielen. Wenn man ein schweres Rätsel geschafft hat, ist der Glücksmoment hinterher um so schöner - auch wenn die Rätsel wirklich anspruchsvoll sind, ich persönlich fand jetzt keine Aufgabe übertrieben oder frustrierend.

Atmosphere:
Die Atmosphäre war natürlich perfekt, das Spiel lässt einen nicht mehr los. Beleuchtung und Texturen waren wirklich toll und ohne Fehler verarbeitet, neue Objekte werteten das Ganze zusätzlich auf. Auch die Architektur und die Kamera wurde sehr stilvoll eingesetzt.
Obwohl die Atmosphäre immer erste Sahne war, gibt es einige Level mit besonderen Highlights: Serenity Academy - Nacht, Arthurs Burg - Nacht und Magische Unendlichkeit - Morganas Stärke.

Sound:
Die Mischung aus Ambiente-Sounds und Musik war absolute Spitzenklasse und die Musik passte auch immer super. Besonders traumhaft fand ich die Musik im Level "Guinevere und Lancelot - Verbotene Liebe".

Enemies:
Die Gegner wurden gut eingesetzt und tauchten auch immer in der richtigen Anzahl auf. Neben Ungeziefer wie Spinnen, Ratten und Fledermäusen begegnet Lara auch einigen Rittern, Untoten, Drachen und Geistern. Gegen Ende des Spiels tauchen auch einige magische Kreaturen und natürlich Morgana auf. Diese Kämpfe (und ganz besonders der Endfight) sind echt toll gemacht und voller Action.
Neben neuen Gegnern findet Lara auch eine Vielzahl neuer Waffen, z.B. Zauberstäbe oder Merlins Stab, damit kann man tolle Dinge vollbringen.

Gameplay:
Wie bei den Rätseln schon erwähnt, lässt sich das Spiel bis auf einige wenige Stellen sehr gut und flüssig spielen. Ich hatte eine Menge Spaß und war über 1 Monat in Arthurs Burg unterwegs.
Wenn man nicht weiter weiß, sollte man einfach mal einen Tag Pause machen und dann mit frischer Kraft die Aufgabe erneut versuchen, meistens klappt es dann. Oft kann es auch hilfreich sein, sich genau umzusehen, vielleicht entdeckt man einen Geheimgang oder man versucht einfach mal etwas komplett Neues, vielleicht funktioniert es ja. Und am besten alles aufheben, was man kann.

Spieldauer:
Ca. 20-21 Stunden (ohne Bonusfeatures)
Ca. 26-27 Stunden (mit Bonusfeatures)

Schwierigkeitsgrad:
Schwer

Fazit:
Der hohe Schwierigkeitsgrad soll kein Grund sein, das Werk nicht zu spielen, auch Anfänger können mit etwas Übung zum Ende gelangen. Einfach ein absolutes Pflichtspiel für ALLE, mit vielen neuen Elementen und einer packenden Story!


plus Alles


minus Nichts



Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 10
  Atmosphere 10
  Sound 10
  Enemies (Zero are not rated !) 10

 

Gameplay 10 
  Ø 10,00
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
> 5 Hours
show Yagami´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


4 . Review
Review # 15695
King Arthur Project
Sponge  / 10.03.2013 (404 Reviews)
Im mächtigen King Arthur Project macht sich Lara auf die Suche um die Wahrheit hinter dem Mythos von König Artus und begibt sich damit in eines ihrer größten Abenteuer bisher...

An Rätseln bietet die Vielzahl an Levels so ziemlich alles, was der Leveleditor hergibt. Es kommen hier alle Arten von Hebeln und Aufgaben vor, die man sich denken kann, und darüber hinaus noch einige kreative Überraschungen mit neuen Puzzles.

Die Atmosphäre ist bei so vielen Levelbauern natürlich auch sehr abwechslungsreich. Im Basislager in einer orientalischen Stadt auf einer Insel trifft der Spieler Lara genau zu der Zeit an, in der sie sich ein wichtiges Artefakt besorgt. Dieses löst in ihr eine Erinnerung an die Studienzeit aus. Nach einem Flashback-Ausflug ans College geht es mit Hubschrauber und Boot zu einer Insel, wo die Abenteurerin sich einige Höhlen sucht. Hier geht das Abenteuer richtig los, denn nachdem sie die Grotten ausgekundschaftet hat, lässt Lara ein ganzes Schloss aus dem Nichts erscheinen. Von hier gibt es Ausflüge in Merlins Höhlen, Morganas Version der Anderswelt und auch Avalon, die Insel im Nebel. Wenn man schließlich alle Secrets gefunden hat, erwarten den Spieler noch ganze drei Bonuslevel... Mit Feenflügeln ausgestattet kann Lara so zusätzlich zu dem großen Projekt einen Eindruck vom magischen Garten erhaschen. Einige Texturierfehler sieht man hier und da, aber diese tun der Masse an prächtiger Levelsubstanz keinen Abbruch.

Der Sound umfasst eine beachtliche Musikauswahl, realistische Hintergrundsounds und sogar Sprachaufnahmen mit richtigen Dialogen in englischer Sprache - dazu gibt es Untertitel in SIEBEN weiteren Sprachen.

Lara muss sich einem kleinen Heer an Gegnern stellen, welche aber insgesamt gut über die einzelnen Levels verteilt sind. Es gibt hier eine breite Palette an Formen, denn neben Wasserschlangen und Fledermäusen trifft die Hobby-Archäologin auf Skelettgeister und wandelnde Ritterrüstungen, Kristallmonster und letztlich auch ganz Ausgefallenes, wie magische Rollingballs, einen Drachen oder auch einen vielgeflügelten Überraschungsgegner.

Nicht weniger als 14h Statistikspielzeit zeigte die Abschlussstatistik bei mir an. Das Gameplay bietet neben der großartigen Hauptgeschichte auch noch die kleinen Rätseleinheiten für die Bonuslevel. Es gibt hier ganze 80 Secrets zu finden - um alle zu bekommen, kann man die Levels nach Beendigung des Spiels noch mal durchspielen und die fehlenden besorgen. Es gibt zwischendurch sehr schöne Zwischensequenzen und Kamerafahrten, zudem Texteinblendungen und Hilfestellungen in Textform. Dazu kommen die neuen Effekte: man sieht hier pinkes Feuer, bekommt leuchtende Zauberstäbe als Waffe und kann mit Merlins Zauberstab beliebig die Zeit erstarren lassen. Der Schwierigkeitsgrad der Levels schwankt leider sehr stark, sodass man als Durchschnittsspieler zwischendurch auf Knackpunkte stößt, die einen zum Spielabbruch bewegen könnten bzw. man wirklich auf die Hilfe des Forums angewiesen ist. Letztendlich lohnt es sich aber auch die schweren Spielhürden zu nehmen. Alles in allem ist das King Arthur Project ein gewaltiges Abenteuer, das mit den kommerziell hergestellten Spielen durchaus mithalten kann. Für ein Customlevelprojekt ist es mir allerdings schon zu gewaltig, daher hier ein minimaler Abzug von der Bestwertung.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 10
  Atmosphere 10
  Sound 10
  Enemies (Zero are not rated !) 10

 

Gameplay
  Ø 9,80
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
> 5 Hours
show Sponge´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


 



Loading Time in Seconds: 1,98438

©  2003 Laras Levelbase Community / Code & Design: Seemeister
Online: 1 Visitors