Quick Links
 Levebase Gallery
 Levelbase Forum
 Levelbase Stuff
 LE Knowledge Base
 Walkthroughs
 TR Original

Last Reviews
18.08.2018
Back to Basics-2007-Docklands
Red
7/8/7/8/10

Ø 8,00

18.08.2018
Back to Basics-2007-The Escape
Red
7/7/8/5/5

Ø 6,40

18.08.2018
Back to Basics-2005-The Red and the Blue
Red
10/10/8/9/9

Ø 9,20

18.08.2018
Back to Basics-2007-Lara and the Pit
Red
8/9/9/8/10

Ø 8,80

18.08.2018
Back to Basics-2007-Another Metro Station
Red
8/9/9/7/8

Ø 8,20

17.08.2018
Back to Basics-2007-Jobmond u Co
Red
6/8/8/7/4

Ø 6,60

17.08.2018
Back to Basics-2007-Key to the Mutants Locker
Red
7/10/9/7/7

Ø 8,00

17.08.2018
Back to Basics-2007-Hell Hath No Fury
Red
8/10/9/8/8

Ø 8,60

16.08.2018
Back to Basics-2007-An Adventure in the Night
Red
9/10/8/8/9

Ø 8,80

16.08.2018
Back to Basics-2007-Escape to St Pauls
Red
8/9/9/7/7

Ø 8,00

16.08.2018
Back to Basics-2006-Cursed Temple
Red
8/10/7/8/7

Ø 8,00

16.08.2018
Back to Basics-2006-Teahouse
Red
10/7/8/6/8

Ø 7,80

16.08.2018
Back to Basics-2006-Temple of the Five Elements
Red
8/7/8/8/8

Ø 7,80

16.08.2018
Back to Basics-2006-Nintai
Red
7/6/9/7/8

Ø 7,40

16.08.2018
Back to Basics-2006-Cloud of Sparrows
Red
7/7/7/8/7

Ø 7,20

15.08.2018
Back to Basics-2006-The Killing Fields
Red
10/9/8/10/9

Ø 9,20

15.08.2018
Back to Basics-2006-The Dragon Island
Red
8/8/7/7/9

Ø 7,80

15.08.2018
Back to Basics-2006-Forest Palaces
Red
7/8/6/8/6

Ø 7,00

15.08.2018
Back to Basics-2006-A New Mission for Lara
Red
9/8/7/8/9

Ø 8,20

15.08.2018
Back to Basics-2006-Forbidden Houses of Ni Leng Hua
Red
9/7/8/8/9

Ø 8,20


search review

Active Reviewers in the last 30 days...

Red(40) Sponge(2) quetzalcoatl(2) perry48(1) Nina Croft(1) Markus(1) JoeyJordison(1) der_Aal(1)

reviews @ Lara`s Levelbase   

1 . Review
Review # 16934
The Great Chi
Wulfhardt  / 09.01.2018 (131 Reviews)
mausp@t-online.de
Eines muss man diesem kleinen Abenteuer lassen: Es gibt böse, böse Schwierigkeiten!

Eine übersichtliche asiatische Welt, bestehend aus einigen im Weltall dahinsegelnden Inseln. Schnell ist ermittelt, was unsere Heldin so zum Vorwärtskommen braucht. Nur das Herankommen ist nicht so einfach.

Thewolf, der Erbauer dieser Welt, hat sich Einiges einfallen lassen. Kluges und einfach nur Stressiges. Aber er hat recht, wenn er im Forum darauf hinweist, dass Entschärfen von Hindernissen für viele Spieler auch den einfachen Durchmarsch bedeutet. Und dass es dann auch wieder Gemaule über das zu Simple gibt. Wer den steinigen Weg liebt, ist also bei diesem Werk richtig. Es geht hauptsächlich um Geschicklichkeit und Ausweichen, weniger um Rätselraten. Gar nicht um die Kenntnis der Regeln von Brettspielen, die andere Levelbauer z. B. gern als Allgemeinwissen voraussetzen.

Wer dieses Werk selbst komplett durchgespielt hat, wird sicher nie den Raum mit vier Schaltern und den vor ihnen kreuz und quer laufenden Messerrollen vergessen, die nur Sekundenbruchteile Zeit zum Bedienen und Flüchten lassen. Es ist die böseste Herausforderung des Levels – und viele werden sicher entnervt aufgeben. Das nur zur Warnung: Nur die Harten komm’n in den Garten!

…und die noch Härteren tun sich die kurz darauf folgenden Schleuderbretter an, bei denen die Bestimmung des richtigen Standortes zum Betreten auch viiiiieeeeel Zeit frisst!

Das Abmurksen der Tempelwächter, egal ob zum Leben erwachende Jadekrieger oder messerwerfendes Fußvolk, ist eher eine einfache Herausforderung – außer sie kommen im Viererpack! Aber Lara hat genug Gelegenheit, Verbandszeug, Waffen und Munition zu sammeln, so dass sie gut gewappnet nach einer Seilbahnfahrt zurück auf die Hauptinsel und dem Einsacken möglicherweise noch nicht gefundener kleiner Belohnungs-Drachen sich im Huckepack-Level ganz der Vernichtung von Palastdienern und dem »Endgegner«, dem großen dicken Dummvogel, widmen kann. Auch nicht ganz einfach!

Puzzle: Wie gesagt, man muss den Willen haben, durchzukommen. Das ist das Einfache, was schwer zu meistern ist.

Atmosphäre: Nun ja, TR 2. Ich empfand sie als passend gestaltet.

Sound: Bringt das Eintauchen in die Atmosphäre. Gut gemacht, nichts Herausragendes.

Feinde: Nicht mehr als nötig in Teil 1. In Teil 2, der als Ballerlevel ausgelegt wurde, natürlich drei Handvoll mehr. Aber keine neue Vielfalt.

Gameplay: Für eine spezielle Spielerklientel DIE Herausforderung. Viele werden jedoch aufgeben; das Ganze ist nicht auf schnelle Erledigung bekannter Aufgaben angelegt. Mehr so was für Leute, die auch »MYST« komplett ohne Hilfe durchgezogen haben.


plus Kleiner Level mit hammerharten Herausforderungen


minus Einiges scheint buggy zu sein (Flammenrätsel)



Level played on a Mac.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 10
  Atmosphere 8
  Sound 8
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay
  Ø 8,80
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
1 - 2 Hours
show Wulfhardt´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:

 


 



Loading Time in Seconds: 0,73438

©  2003 Laras Levelbase Community / Code & Design: Seemeister
Online: 566 Visitors